Donnerstag, 28. August 2014

Exchange 2010 Raumpostfach gelöscht und wiederhergestellt

Heute ist mal wieder was dummes passiert. Bei aufräumen des ADs habe ich versehentlich zwei
deaktivierte Konten gelöscht weil ich der Meinung war es wären Altlasten die sowieso keiner mehr braucht. Dumm gelaufen. Es waren zwei AD Konten die zu Resourcenpostfächern für Besprechungsräume auf unserem Exchange gehören.
Fatalerweise hatten wir auf unsere 2008er DCs noch nicht den AD Papierkorb eingerichtet so das die Konten unwiederbringlich weg waren. Was tun? Wir haben erstmal zwei neue Raumpostfächer angelegt und mit der Exchange Datensicherung die Daten der gelöschten Postfächer wieder zurückgesichert. Das war auch erfolgreich, aber es waren keine Termine mehr in den Postfächern zu sehen. Also nutzlos. Dann kam ich auf die Idee das ganze direkt im Exchange zu recovern.
Unter getrenntes Postfach wurde aber nichts angezeigt. Also in der Shell
get-mailboxdatabase | clean-mailboxdatabase
aufgerufen. Danach tauchen die Postfächer wieder auf. Die lassen sich aber nicht so einfach per GUI wieder verbinden. Man muss erst noch ein neues Raumpostfach erstellen das man danach direkt wieder löscht. Erst  dann gibt es die Möglichkeit das ursprüngliche Postfach mit dem Account zu verknüpfen den man wieder angelegt hatte. Danach war zwar alles da aber die User konnten trotzdem nicht richtig auf das Postfach zugreifen. Frei und Gebuchtzeiten wurden nicht aktualisiert. Wollte man Resourceneinträge der Postfächer in der GUI konfigurieren stürzte diese mit
"Microsoft System Attendant kann nicht geöffnet werden" ab. Das gleiche per Shell wenn man die Postfachberechtigungen per
get-MailboxFolderPermission -Identity besprechungsraum6og | fl
abfragen möchte. Wir haben Stunden nach dem Fehler gesucht. Die Lösung ist ganz einfach.
Es muß nochmals
get-mailboxdatabase | clean-mailboxdatabase
aufgerufen werden damit Exchange die Berechtigungen nochmal setzt. Danach kann man das Postfach auch wieder per GUI und Shell wie gewohnt konfigurieren.

Ich hoffe diese Anleitung hilft jemand der mal vor genau dem gleichen Problem steht wie ich. Das löschen von Resourcenpostfächern und deren Wiederherstellung ist leider bisher nicht gut dokumentiert.
 

Keine Kommentare: